Erfahrungshintergrund

Physiotherapeutin & Feldenkraislehrerin

  • Arbeit in Klinik und Praxis mit Erwachsenen, Kindern und Babys (Bobath u. Vojta)
  • Dozentin für „Atem, Bewegung u. Körperarbeit für Musiker“ am Conservatorium in Maastricht (NL)
  • Seminare an Musikhochschulen und Musikschulen
  • Verhaltenstherapeutisch orientierte Feldenkrais-Arbeit an einer psychosomatischen Klinik
  • Langjährige Tanzerfahrung in zeitgenössischem Tanz, Kontaktimprovisation und Tango Argentino

 

Musikpädagogin & Entfaltungspädagogin

  • Musikstudium Instrumentalpädagogik; Gesangsausbildung
  • Ausbildung in der Jacoby/Gindler-Arbeit sowie in der Pädagogik von Montessori, Wild, Pickler und Hengstenberg
  • freie Mitarbeiterin an der Jacoby/Gindler-Stiftung
  • Eigene Seminare und Kurse in Jacoby/Gindler-Arbeit, Musikpädagogik und Entfaltungspädagogik
  • Einzelarbeit, Kurse und Fortbildungen: Singen lernen und Musikalität entfalten
  • Assoziierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation, CNVC

Als Physiotherapeutin, Feldenkrais-Lehrerin und Diplom-Musikpädagogin setze ich mich seit 28 Jahren praktisch und theoretisch intensiv mit der Bewegungsarbeit und Lernmethode von Moshé Feldenkrais sowie der entfaltungspädagogischen Arbeit von Elsa Gindler und Heinrich Jacoby auseinander. Daraus ist eine eigenständige pädagogische und therapeutische Arbeit erwachsen.

 

Meine Arbeit mit Kindern basiert darüber hinaus auf der Pädagogik von Montessori, der Musikpädagogik Jacobys, der Arbeit von Pickler und Hengstenberg sowie zahlreichen bewegungstherapeutischen Fortbildungen, wie Feldenkrais für Kinder, Bobath- und Vojta-Arbeit.

 

In meiner entfaltungspädagogischen Arbeit sehe ich die Menschen nicht von ihren Schwierigkeiten, sondern von ihren Möglichkeiten aus. Es entsteht eine Zusammenarbeit, die sich weniger an Symptomen, als vielmehr an Zusammenhängen und einer ursächlichen Problemlösung orientiert.

 

Ziel meiner Arbeit ist es, Menschen innerhalb ihrer Bedingungen und Lebensumstände dahin zu führen, dass sie ihr eigenes Potential entfalten können. Mit der Entfaltung der eigenen Möglichkeiten verändert sich das Selbstbild, die Art und Weise, wie wir im Leben stehen, und die Qualität unserer Beziehungen und Handlungen. Persönliche Entfaltung bedeutet bereicherndes Lernen, setzt unsere Lebensenergie insgesamt frei und lässt uns unser Leben bewusster und glücklicher gestalten.

 

 

© Silvia Hoffmann 2015 | Impressum | Kontakt